Der Rollstuhlfahrer von des Hosenanzugs Gnaden schwadroniert


Reductio ad absurdum dimostration of the equiv...

Reductio ad absurdum

Wolfgang Schäuble auf dem European Jewish Banking Congress 2011. In seiner Rede gab Herr Schäuble ein Stelldichein, daß die Ohren wackelten. So gut wie nichts davon wird in den Medien gesendet werden. IKNews war mit einer Kamera vor Ort und stellte auch selbst noch eine wirklich wichtige Frage. Das Video mit einer kurzen Analyse wird in Kürze online sein.

Quelle: YOUTUBE – NWO Cheffe…

Begriff der Soveränität des Nationalstaates obsolet – braucht keiner mehr, die BRD GmbH schon mal gar nicht, so Ex-KGB-Chef Wolfgang Schäuble!

New World Order Arbeiter (Sklave der Illuminaten), der Rollstuhlfahrer schwadroniert über die „alte Rechenordnung, die dem Völkerrecht noch zugrundelag, mit dem Begriff der Soveränität, die in Europa längst ad absurdum geführt worden ist.“

Die Kritiker, die meinen, man müsse eine Konkurrenz zwischen allen Politikbereich haben, die gehen in Wahrheit von dem Regelungsmonopol des Nationalstaates aus… das war die alte Rechenordnung, die dem Völkerrecht noch zugrundeliegt, [Anmerkung: also nicht die Neue Eineweltwährung, die NEW WORLD ORDER] mit dem Begriff der Soveränität, die in Europa längst ad absurdum geführt worden ist, spätestens in den [Anmerkung: In den Protokollen von Zion angekündigten] zwei Weltkriegen der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts…

Weiterlesen

Reisepaß des Deutschen Reichs und Person-Ausweis – Teil 2


Federal Ministry of the Interior

Image by Miia Ranta via Flickr

Text der Antwort beim Bundesministerium des Innern wegen Reisepaß und Personausweis vom Deutschen Reich

(Teil 2)

Für Ihr weiteres Schreiben vom xx.2011 danke ich Ihnen.

Das Bundesministerium des Innern ist keine personalausweisstellende Behörde im Sinne des Paßgesetzes. Weiterlesen