Unterhaltung in Ostdeutschland: Trude Herr in Warnemünde


Old lighthouse and Teepott in Warnemünde

Image via Wikipedia

Trude Herr – Ich will keine Schokolade 1965

Trude Herr feiert in Warnemünde bei Rostock den Abschied von der Schokolade. Sie möchte lieber einen Mann, den sie küssen und um den Finger wickeln kann…

Warnemünde – Ich will keine Sckokolade, ich will lieber einen Mann
Trude Herr Weiterlesen

Hashtag #alex11 Asamblea Alex Berlin 4.9.2011


Berlin at night. Seen from the Allianz buildin...

Image via Wikipedia

¡Viva la Revolución!

nächste Asamblea

Weiterlesen

Hakenkreuz und Graffiti gesprüht


Wieder ein Fall mit Hakenkreuz-Schmiererei in Gladbach. Diesmal wurde das Nazi-Zeichen auf eine Steinmauer im Hans-Jonas-Park nahe dem Haus Erholung/Abteiberg gesprüht.

Die Polizei nahm drei Jugendliche – 14 und 17 Jahre alt – vorläufig fest.

Der Vorfall ereignete sich bereits am vergangenen Freitag, 19.15 Uhr, wurde von der Polizei aber erst am Mittwoch gemeldet.

Die Jugendlichen sprühten nicht nur Graffiti im jüdischen Hans Jonas-Park

Die Jugendlichen sprühten nicht nur Graffiti im jüdischen Hans Jonas-Park

In Odenkirchen hatten Unbekannte in der Nacht zum Sonntag zwischen 3 und 7 Uhr an die Gemeinschaftshauptschule Kirschhecke und an ein Privathaus (Steinfelder Straße) drei etwa 60 Zentimeter große Hakenkreuze mit Filzstift aufgemalt und zahlreiche Kleinposter mit rassistischen Parolen geklebt. Hier, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch, gebe es noch keine Hinweise auf die Täter, die dem Anschein nach aus dem ausländerfeindlichen Milieu stammen. Weiterlesen

Die Bad Mondorfer Erklärung Dönitz zur Gefangennahme (Juli 1945)


Hitler meets Admiral Dönitz in the Führerbunker in Berlin

Hitler meets Admiral Dönitz in the Führerbunker in Berlin

Im Juli 1945 erklärte Großadmiral Karl Dönitz in seiner Gefangenschaft in Bad Mondorf diesen Wortlaut:

Der Kommandant des Lagers, in dem ich mich als Kriegsgefangener befinde, verlas am 7. Juli [1945] eine aus drei  Paragraphen bestehende Anordnung, die in § 2 u.a. die Festlegung enthielt, der Deutsche Staat habe aufgehört zu bestehen. Der Satz wurde auf meine Einwendung nachträglich dahin berichtigt, daß es heißen sollte, die Deutsche Regierung habe aufgehört zu bestehen. Um Mißverstännisse über meinen Standpunkt vorzubeugen, treffe ich folgende Klarstellung. Weiterlesen

BILD 25.07.2011 – Das unfaßbare Geständnis des blonden Teufels


BILD 25.07.2011 - Das unfaßbare Geständnis des blonden Teufels

Marit Breivik von Oslo...

BILD 25.07.2011 – Das unfaßbare Geständnis des blonden Teufels

Quelle:  BILD vom 25.07.2011 – Das unfaßbare Geständnis des blonden Teufels
Haftrichter muss noch entscheiden

Anders Behring Breivik will öffentlich und in Uniform aussagen

Der mutmaßliche Attentäter von Norwegen, Anders Behring Breivik, hat um einen Haftprüfungstermin ohne Ausschluss der Öffentlichkeit gebeten. Der 32-Jährige wolle sich erklären, sagte sein Anwalt am Sonntag. Es war jedoch unklar, ob der Richter zu der Anhörung am Montag Medienvertreter zulassen würde. Weiterlesen

Madrider Indignados – Die „Empörten“ demonstrieren wieder


English: Sign of Puerta del Sol (square) in Ma...

Platz der Unbezwingbaren - Der Platz an der Sonne - Deutsches Reich - German Empire - Empire Allemand... Am Deutschen Wesen soll die Welt genesen!

Das Zentrum von Madrid ist wieder in der Hand von Demonstranten. Mehrere Protestmärsche aus verschiedenen Städten des Landes trafen am Samstagabend auf dem bekannten Platz Puerta del Sol in der spanischen Hauptstadt zusammen.

Die mit Schlafsäcken und Matten beladenen Demonstranten hatten sich Ende Juni 2011 von zahlreichen Städten aus aufgemacht, um bei einem Marsch durch das Land auf die hohe Arbeitslosigkeit, Sozialkürzungen und Korruption aufmerksam zu machen. Auf ihrem Weg machten sie immer wieder Station, um Einwohner der Dörfer und Städte zu treffen und ihnen die Probleme des Landes vor Augen zu führen.

Vor den Toren Madrids schlossen sich am Samstag zahlreiche Einwohner der Hauptstadt an, um die Demonstranten auf ihrem letzten Wegstück zu begleiten.

Weiterlesen

Das ganze Ausmaß der Dilettantismen diverser Reichsregierungschaoten!


Nahe river in Bad Kreuznach

Image via Wikipedia

Danke Volker, wieso stellt Herr Sürmeli denn seine Erfolge nicht online ?

mit der Polizei bin ich im Gespräch, zuletzt hätte ich erscheinen sollen in Bad Kreuznach mit meinem “Personalausweis”, da hab ich dort Bescheid gegeben dass ich diesen ablehne und auf der VG-Verwaltung zurückgewiesen habe…., seit dem habe ich bislang nichts mehr gehört, evtl. kommt noch was !?
Gruß !  Stefan
Anmerkung: Tatsächlich schummeln diese diversen Reichsregierungschaoten mit angeblichen Erfolgen und massenhaften Mitgliedern. So will die Ringvorsorge / Germaniten der Präsidentin Ulrike Kuklinski 5.000 Mitgliederverträge abgeschlossen haben.
Frage: Warum gehen diese Mitglieder denn nicht geschlossen auf die Straße und machen wenigstens einmal im Monat einen polizeilich angemeldeten Aufzug „durch die Gemeinde“ bzw. die Stadt?

Alles nur Schaumschläger! Alles nur abzockende „Netzwerker“ und Versicherungsheinis („Makler“)