Der „Tag X“ – die Abrechnung mit der BRD GmbH…


Eine inzwischen schier unüberschaubare Anzahl von selbsternannten Reichskanzlern, Reichspräsidenten, Deutscher in Selbstverwaltung nebst Unabhängigkeitserklärung bevölkert inzwischen das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland. So greift die Zersplitterung der Kräfte immer weiter um sich. Jeder spiegelt sich als Narziß vor der Wasserpfütze und fühlt sich gut.

Doch was soll das dem Kernanliegen, dem Selbstbestimmungsrecht des Deutschen Volkes über seine politische Form in freier Wahl, nützen? Nichts, rein gar nichts!

Seit dem 8. Mai 1945 – eigentlich seit dem Versailler Diktat, mit der Unterbrechung von 1933 bis 1945 – steht das Deutsche Volk unter der Diktatur der Angloamerikaner und wird mit billigstem Unterhaltungsmist aus Sex, Drugs & Crime angespeist. Weiterlesen