Wolkenschieber will Geert Wilders „rechts überholen“ und fordert „Kußverbot in der Öffentlichkeit des Deutschen Reichs“


Wolkenschieber will Geert Wilders (Partij voor de Vrijheid / Partei für die Freiheit) „rechts überholen“ und fordert „Kußverbot in der Öffentlichkeit des Deutschen Reichs“.

Auf einer Pressekonferenz im Rahmen einer Veranstaltung der Germaniten / Ringvorsorge im bayerischen Braunau am Inn, deren geraubte Präsidentschaft Wolkenschieber beansprucht, machte der stämmige Nationaldeutsche klar, daß „Koran auch auf deutsch gehe“. Besonders mißfallen ihm entratene Jugendliche, die ihren irregeleiteten Gefühlen freien Lauf lassen, ohne daß die Ordnungshüter gegen die verlotternden Sitten einschreiten. Weiterlesen

Jörg Erdmannsky rührt die Werbetrommel für Germaniten und Ringvorsorge von Präsidentin Ulrike Kuklinski


Jörg Erdmannsky rührt die Werbetrommel für die Germaniten und die Ringvorsorge. Für den Jahresbeitrag von 120 Euro wird einem das blaue vom Himmel versprochen, rügt vor allen Dingen Dr. Axel Thiesmeier, Psychiater an der Forensischen Klinik des Landeskrankenhauses Warschau in Polonien. Er – in Fachkreisen auch als „Wolkenschieber“ bestens verrucht – trauert seinem Geld zwar nicht hinterher, meint aber, für das Geld eine nette Wochenend-Party im Grünen im Kreise seiner Begutachteten durchführen zu können. Weiterlesen