Der berühmte Stempel der BRiD-StadtVERWALTUNG > SAARBRÜCKEN < !


Der berühmte Stempel der BRiD-StadtVERWALTUNG >SAARBRÜCKEN< !

Der berühmte Stempel der BRiD-StadtVERWALTUNG >SAARBRÜCKEN< ! Beglaubigung BRD GmbH

Der berühmte Stempel der BRiD-StadtVERWALTUNG >SAARBRÜCKEN< ! Beglaubigung BRD GmbH

Der berühmte Stempel der BRiD-StadtVERWALTUNG > SAARBRÜCKEN < ! Weiterlesen

Advertisements

SONDERMELDUNG +++ Das System liegt in den letzten Zuckungen / Peter Frühwald am Samstag vor dem Reichstag


Deutsch: Bundesvorsitzenden der Allianz für Bü...

Deutsch: Bundesvorsitzenden der Allianz für Bürgerrechte (Allianzpartei) v.l.n.r. Daniel Schreiner, Heike Seise, Peter Frühwald (Photo credit: Wikipedia)

SONDERMELDUNG +++ Das System liegt in den letzten Zuckungen / Peter Frühwald am Samstag vor dem Reichstag in der Reichshauptstadt Berlin

Großkundgebung der Freien Deutschen Republik und Einzug der Reichsminister in das Bundespräsidialamt und Gespräch mit dem Volksvergauckler und seiner Marionette IM ERIKA.

Jetzt am Samstag, 22. September 2012. Alle zur ersten friedlichen Revolution erscheinen! 10 Uhr.

Euer Peter Frühwald, Freie Republik Deutschland

„Wir sind kein Dixi-Klo!“, argumentierte Peter Frühwald in seiner Pressekonferenz in Leipzig vor dem Goldenen Reiter. „Das System liegt in den letzten Zuckungen und wir sind sein Vollstrecker! Alles hört auf mein Kommando, denn ich wurde vom Deutschen Volke in freier Befragung auserkoren, das Deutsche Volk in eine goldene Zukunft zu führen“.

Gabriele Pauli von der Freundlichen Union (FU) war ebenfalls zur Pressekonferenz der Edlen Reichsherren angereist und reichte ihrem Erzrivalen symbolisch die Hand: „Herr Frühwald, ich darf sagen, lieber Peter! Du hast viel erreicht. Du hast erkannt, daß mit der Staatlichen Selbstverwaltung gemäß der UN Resolution 56/83 die Bundesrepublik Deutschland in die Knie gezwungen werden kann. Nur auf der Grundlage von Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit als den unumstößlichen Garanten der Straße der Menschenrechte in Nürnberg durch den Juden Karavan errichtet, haben unsere Enkel eine Zukunft auf dieser jüdisch beherrschten Welt.“

Portrait Dr. Gabriele Pauli

Portrait Dr. Gabriele Pauli (Photo credit: Wikipedia)

Der Staatspräsident vom Vereinigten Deutschland zeigte sich sichtlich ergriffen vor so viel Weisheit seiner einstigen Rivalin, die ihm schnell ein Tempotaschentuch reichte, weil Peter schnell mal onanieren mußte und es fast soweit war, daß aus seinem Penis das Ejakulat auf den Rock von Gabriele gespritzt wäre: „Oh Peter! Du bist wirklich immer noch ganz der Alte, so wie Bill Clinton, so eine Art Billy Boy. Ich glaube, wenn die Jüdin Monica Lewinski Dir den Schwanz geblasen hätte, dann hätte sie jetzt schon die ganze frische Sahneladung geschluckt, die brave…“

Weiterlesen

Reichsberatungsstelle Deutsches Reich eröffnet / Peter Frühwald bekommt „Konkurrenz“ vom Generalfeldmarschall


Replica of the Marshal's baton of Generalfeldm...

Replica of the Marshal’s baton of Generalfeldmarschall von Richthofen of the Third Reich Quelle: Privatfotografie Fotograf oder Zeichner: Norbert Radtke – 2003 Andere Versionen: Lizenzstatus: Public Domain (Photo credit: Wikipedia)

Reichsberatungsstelle Deutsches Reich eröffnet / Peter Frühwald bekommt „Konkurrenz“ vom Generalfeldmarschall

Adresse:

Reichsberatungsstelle Deutsches Reich
Saal Walhalla
Großer Bahnhof
Groß Stettin
Deutsches Reich

Reichsberatungsstelle Deutsches Reich eröffnet / Peter Frühwald bekommt „Konkurrenz“ vom Generalfeldmarschall

Der Regierungsbezirk Stettin in der preußischen Provinz Pommern besteht seit 1808.

Sein Vorgänger war der westliche Teil des Bezirkes der 1723 gegründeten Pommerschen Kriegs- und Domänenkammer mit Sitz in Stettin, die ihrerseits aus der Zusammenlegung der in Stargard in Pommern ansässigen Behörden Kriegskommissariat und Amtskammer entstanden war.

Die Provinz ist seit 1815/18 in drei Regierungsbezirke eingeteilt, seit dem Jahre 1932 in zwei Regierungsbezirke:

  • den Regierungsbezirk Stettin,
  • den Regierungsbezirk Köslin, der den östlichen Teil Hinterpommerns umfaßt, und
  • den im westlichen Teil Vorpommerns gelegenen Regierungsbezirk Stralsund. Letzterer wurde 1932 aufgelöst und an den Bezirk Stettin angegliedert.

Reichsberatungsstelle Deutsches Reich eröffnet / Peter Frühwald bekommt „Konkurrenz“ vom Generalfeldmarschall

Die Stadt Groß Stettin ist seit 1815 die Hauptstadt der preußischen Provinz Pommern. Seit 1808 ist sie außerdem Sitz des Regierungspräsidenten des Regierungsbezirks Stettin.

Am 1. Dezember 1900 zählte der Regierungsbezirk Stettin 830.709 Einwohner, am 17. Mai 1939 waren es 1.237.782. Die Fläche umfasste im Jahre 1900 12.078,93 km², auf die 1.850 Städte und Gemeinde verteilt waren.
Stadt- und Landkreise [Bearbeiten]

Im Jahr 1817 wurde eine neue Kreiseinteilung vorgenommen, und der Regierungsbezirk Stettin war seither in folgende 13 Verwaltungskreise unterteilt:
Kreis Demmin
Kreis Anklam
Kreis Ueckermünde
Kreis Usedom-Wollin
Kreis Randow
Stadtkreis Stettin
Kreis Greifenhagen
Kreis Pyritz
Kreis Saatzig
Kreis Regenwalde
Kreis Naugard
Kreis Greifenhagen und
Kreis Kammin

Im Jahre 1900 bestand der Regierungsbezirk weiterhin aus einem Stadtkreis und 12 Landkreisen. Ab 1939 waren es vier Stadt- und 13 Landkreise. Wichtigste Gebietsänderung war die Angliederung des Regierungsbezirks Stralsund 1932.

Reichsberatungsstelle Deutsches Reich eröffnet / Peter Frühwald bekommt „Konkurrenz“ vom Generalfeldmarschall

Regierungspräsidenten Groß Stettin

1818–1821 : vacant
1821–1828 : Karl Ludwig Böhlendorff
1828–1831 : Johann August Sack
1831–1835 : Moritz Haubold Freiherr von Schönberg
1835–1852 : Wilhelm von Bonin
1852–1867 : Ernst Freiherr Senfft von Pilsach
1867–1882 : Ferdinand Freiherr von Münchhausen
1882–1887 : Richard Wegner
1887–1899 : Hugo von Sommerfeld
1899–1911 : Heinrich Otto Guenther
1911–1922 : Kurt von Schmeling
1922–1927 : Leopold Höhnen
1927–1930 : Carl von Halfern
1930–1931 : Hans Simons
1931–1932 : Karl Simons
1932–1933 : Konrad Göppert
1933–1935 : Rudolf zur Bonsen
1935–1939 : Gottfried Graf von Bismarck-Schönhausen
1939–1944 : Horst Karl Ferdinand Edler von der Planitz
1944–1945 : Hugo Lotz
1945-2011: vakant
seit 2011: GFM Niklaus von Flüe-Rimpler, Generalfeldmarschall Staat Preußen

Weiterlesen

Spuren von Kokain im Maserati-Leihwagen von Reichspräsident Peter Frühwald gefunden – erneuter Anschlag durch den jüdischen Mossad?


English: he scripture in the seal is: "בא...

English: he scripture in the seal is: „באין תחבולות יפול עם ותשועה ברוב יועץ“ The hebrew scripture is from the bible, Proverbs (MiShLe) () chapter 11 verse 14:http://www.mechon-mamre.org/p/pt/pt2811.htm in niqqud „בְּאֵין תַּחְבֻּלוֹת, יִפָּל-עָם; וּתְשׁוּעָה, בְּרֹב יוֹעֵץ“ or in hebrew „באין תחבלות, יפל-עם; ותשועה, ברב יועץ“ English translation „Where no wise direction is, a people falleth; but in the multitude of counsellors there is safety.“ sr:Слика:MossadLogo.gif (Photo credit: Wikipedia)

Spuren von Kokain im Maserati-Leihwagen von Reichspräsident Peter Frühwald gefunden – erneuter Anschlag durch den jüdischen Mossad?

Der Vorsitzende der ARGE Staatliche Selbstverwaltungen gemäß UN Resolution 56/83 und Staatsgründer der Freien Republik Deutschland (FRD) hatte neulich feierlich die UN Charta anerkannt und sich entschieden von „Nationalsozialismus und dem von ihm begangenen Verbrechen an den Juden und den Freimaurern“ distanziert. Weiterhin forderte einen unverkrampften Umgang mit Homosexuellen und „Grundkurse in der Masturbation sowohl in den Kindertagesstätten wie in den Grundschulen“. Diese Grundkurse sollten von Mitgliedern der kommissarischen Reichsregierungen Ebel, Schittke und Lorenz gehalten werden.

Spuren von Kokain im Maserati-Leihwagen von Reichspräsident Peter Frühwald gefunden – erneuter Anschlag durch den jüdischen Mossad?

Der Vorsitzende der ARGE Staatliche Selbstverwaltungen gemäß UN Resolution 56/83 und Staatsgründer der Freien Republik Deutschland (FRD) hatte neulich feierlich die UN Charta anerkannt und sich entschieden von „Nationalsozialismus und dem von ihm begangenen Verbrechen an den Juden und den Freimaurern“ distanziert. Weiterhin forderte einen unverkrampften Umgang mit Homosexuellen und „Grundkurse in der Masturbation sowohl in den Kindertagesstätten wie in den Grundschulen“. Diese Grundkurse sollten von Mitgliedern der kommissarischen Reichsregierungen Ebel, Schittke und Lorenz gehalten werden.

Spuren von Kokain im Maserati-Leihwagen von Reichspräsident Peter Frühwald gefunden – erneuter Anschlag durch den jüdischen Mossad? Weiterlesen

Reichsbürger schaffen neuen Orden „Thor Wallenstein“ – Präsident Peter Frühwald läutet „neue Zeitrechnung nach Christus“ ein


Johann Wilhelm Friedrich Hezel: Biblisches Rea...

Johann Wilhelm Friedrich Hezel: Biblisches Real-Lexicon über biblische und die Bibel erläuternde alte Geschichte, Erdbeschreibung, Zeitrechnung, Alterthümer und morgenländische Gebräuche, Naturlehre, Naturgeschichte, Religionsgeschichte, Isagogik, Onomatologie der in der Bibel vorkommenden interessantesten Personen etc. 1. Auflage: Leipzig 1783–1785, 1. Band, Titelseite (Photo credit: Wikipedia)

Reichsbürger schaffen neuen Orden „Thor Wallenstein“ – Präsident Peter Frühwald läutet „neue Zeitrechnung nach Christus“ ein. Der Begründer der staatlichen Selbstverwaltungen sieht sich in der Rolle eines neuen Religionsstiffters in der Tradition des Deutschherrenordens.

Reichsbürger schaffen neuen Orden „Thor Wallenstein“ – Präsident Peter Frühwald läutet „neue Zeitrechnung nach Christus“ ein

Reichsbürger schaffen neuen Orden „Thor Wallenstein“ – Präsident Peter Frühwald läutet „neue Zeitrechnung nach Christus“ ein

Reichsbürger schaffen neuen Orden „Thor Wallenstein“ – Präsident Peter Frühwald läutet „neue Zeitrechnung nach Christus“ ein

Reichsbürger schaffen neuen Orden „Thor Wallenstein“ – Präsident Peter Frühwald läutet „neue Zeitrechnung nach Christus“ ein

Reichsbürger schaffen neuen Orden „Thor Wallenstein“ – Präsident Peter Frühwald läutet „neue Zeitrechnung nach Christus“ ein

Reichsbürger schaffen neuen Orden „Thor Wallenstein“ – Präsident Peter Frühwald läutet „neue Zeitrechnung nach Christus“ ein Weiterlesen

Peter Frühwald stellt neue amtliche Reisepässe der Freien Republik Deutschland auf Pressekonferenz in Leipzig vor


English: Coat of arms of the city of Leipzig D...

English: Coat of arms of the city of Leipzig Deutsch: Wappen der Stadt Leipzig. Dieses Bild stellt die derzeit offizell gültige Form des Wappens entsprechend Hauptsatzung der Stadt Leipzig, § 2 (Wappen und Farben) dar. (Photo credit: Wikipedia)

Peter Frühwald stellt neue amtliche Reisepässe der Freien Republik Deutschland auf Pressekonferenz in Leipzig vor

Peter Frühwald stellt neue amtliche Reisepässe der Freien Republik Deutschland auf Pressekonferenz in Leipzig vor. Der Gründer der legendären Staatlichen Selbstverwaltung gemäß UN Resolution 56/83 klagte erfolgreich gegen den „Scheinstaat Bundesrepublik Deutschland“ und zwang Dr. Gauck und Frau Prof. Merkel „zur bedingungslosen Grundgesetz Kapitulation gemäß Einigungsvertrag„. In einer Geheimkonferenz im Bundeskanzleramt sicherten Merkel und ihr Assistent Gauck strikteste Geheimhaltung zu und statteten die StaSeVe mit einem Stiftungskapital Grundkapital gemäß den Richtlinien des Hohen Kommissars der Europäischen Kommission für Staatshaftungsfragen in Höhe von 10.000.000.000 Euro in einer ersten Tranche au.
Die BRD GmbH, HRB 51411 Frankfurt am Main, wurde unverzüglich per SMS an den Geldjuden Chaim Cohen aka Caio Koch-Weser angewiesen, entsprechende Anleihen am internationalen Kapitalmarkt aufzulegen.

Per Vorannonce griffen Goldman Sachs, Merryl Llynch, Waterhouse Price Coopers und Masters of Universe sowie Prudential Financial Bache sofort zu.

Peter Frühwald stellt neue amtliche Reisepässe der Freien Republik Deutschland auf Pressekonferenz in Leipzig vor.

Am Tag der Deutschen Einheit, den 3. Oktober 2012, soll um 12 Uhr eine Feierstunde im Deutscher Bundestag im Gebäude des Deutschen Reichs, dem Deutscher Reichstag, stattfinden. Dann wird Peter Frühwald feierlich mit einem Amtseid auf die Verfassung des Deutschen Reichs vereidigt. Er erhält im Beisein der Bundesversammlung auch das Amtssiegel des Deutschen Reiches mit dem Hakenkreuz und der NSDAP Reichskriegsflagge sowie eine Amtspistole und einen Amtsausweis. Mit dem Reichsermächtigungsgesetz wird ihm der Weg in den Deutschen Osten frei gemacht.

Peter Frühwald stellt neue amtliche Reisepässe der Freien Republik Deutschland auf Pressekonferenz in Leipzig vor

Peter Frühwald stellt neue amtliche Reisepässe der Freien Republik Deutschland auf Pressekonferenz in Leipzig vor

Peter Frühwald stellt neue amtliche Reisepässe der Freien Republik Deutschland auf Pressekonferenz in Leipzig vor Weiterlesen