Pater Peter Frühwald weiht Inneren Kreis der Freien Republik Deutschland ein und schwört ihn auf Staatsstreich ein


Siegfried Pater

Siegfried Pater (Photo credit: Wikipedia)

Pater Peter Frühwald weiht Inneren Kreis der Freien Republik Deutschland ein und schwört ihn auf Staatsstreich ein, nachdem er alle Staatlichen Selbstverwaltungen gemäß UN Resolution 56/83 für „illegal“ und „ohne Legitimation“ erklärt hat.

Seine früheren Aktionen beim Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag (ICC, International Criminal Court) bezeichnete der geborene Jude als taktische Manöver. Ziel sei es gewesen, den Staatsschutz und den Verfassungsschutz der Bundesrepublik Deutschland in die Irre zu leiten. Das sei ihm auch mit großem Erfolg gelungen.

Pater Peter Frühwald weiht Inneren Kreis der Freien Republik Deutschland ein und schwört ihn auf Staatsstreich ein. Bernd Brandenburger vom Verfassungsschutz, Departement Opertation „Widerstand Südbrandenburg“, gibt ihm große Chancen:

„Wir müssen eingestehen, daß wir der erstarkenden Bewegung der Reichsbürger verfassungslos zuschauen. Wir haben die größten Anstrengungen unternommen, den Bewohnern des Bundesgebietes eine gute Zukunft anzubieten – ganz auf der Grundlage der freiheitlich verhaßten Grundordnung (FDGO). Aber jetzt sind wir mit unserem Polnisch quasi am Ende.“

Pater Peter Frühwald weiht Inneren Kreis der Freien Republik Deutschland ein und schwört ihn auf Staatsstreich ein

Pater Peter Frühwald weiht Inneren Kreis der Freien Republik Deutschland ein und schwört ihn auf Staatsstreich ein

Pater Peter Frühwald weiht Inneren Kreis der Freien Republik Deutschland ein und schwört ihn auf Staatsstreich ein

Pater Peter Frühwald weiht Inneren Kreis der Freien Republik Deutschland ein und schwört ihn auf Staatsstreich ein

Weiterlesen