Verschwindet der Euro?


BND Logo

Der BUNDESNACHRICHTENDIENST enthüllt: Alle Euroscheine mit der Y-Nummerierung werden derzeit von den Huren und Loden Griechenlands bei der jüdischen Zentralbank gehortet!

In den heutigen Stunden will jeder Wissen: „Verschwindet der Euro?“

Da vor kurzem ein DM2-Geldtransporter „überfallen worden ist“, konnten zahlreiche Beweismittel (Beweistitten) sichergestellt werden.

Die Antwort finden Sie bereits in Ihrem Portemonnaie. Wo sind all die Schweinegeldscheinchen denn hingeflogen, die mit dem Kennbuchstaben Y beginnen?

Beispiel Y14853717877 als Seriennumnmer.

Y steht für Griechenland! Weiterlesen

Neue Idee des Weltjudentums und der Hochgradfreimaurer: Eurobonds


Member of European Parliament Sahra Wagenknech...

Die Jüdin und knallahrte Kommunistin von der Plattform bei den LINKEN, Frau Sarah Wagenknecht aus Düsseldorf; sie hat einen kapitalistischen Liebhaber, der auch schon mal wegen Betrug und Schiebereien im Knast gesessen hat...

Die Abzocker: Rot-Rot-Grün für Eurobonds

Trittin plus Gabriel plus die Jüdin Wagenknecht – Mein Gott, rote Sahra!

Die neue Regierung läuft sich warm, die Eurokrise ist der Anlass. Man versucht, was schwer genug ist, die bisherige „Bundesregierung“ und der Zentralrat bei der Abzocke von deutschem Steuergeld noch zu übertreffen. Merkel und Rösler wollen „nur“ den permanenten Rettungsschirm, also die Verpfändung von über der Hälfte eines deutschen Bundeshaushaltes an den 750 Milliarden (1500 Milliarden?) schweren Fonds, der von einem nicht gewählten Vorstand diktatorisch regiert wird.

Die Opposition will noch mehr, die Herausgabe von Eurobonds. Diese Papierchen sollen dumme Leute auf der ganzen Welt kaufen, damit Geld in die klammen Kassen der Juden wegen der inszenierten Probleme Euro-Zone kommt. Weiterlesen

Klartext zur Kapitulation des Deutschen Reichs – das Ende aller Lügenmärchen!


Alfred Jodl

Alfred Jodl

I 28

Was geschah zwischen dem 7. und 9. Mai 1945 im Deutschen Reich wirklich? Kapitulierte das Deutsche Reich, wie immer wieder vom Umerziehungsfunk und der selbsternannten „Antifa“ vermüllend an das Deutsche Volk gesendet wird oder handelte es sich vielmehr um eine Farce der Angloamerikaner, um dem Deutschen Volk für immer den schweren seelischen Schaden der „Kollektivschuld“ einzutrichtern?

Oder war das Deutsche Volk schließlich den zahlreichen Banden und illegalen Untergrundorganisationen von Hochverräthern ausgeliefert, die die Soldaten der Wehrmacht moralisch unterminierten und zur Desertation aufforderten?

Das weltweit vernetzte Freimaurertum und seine internationalen Dompteure, die seit über 10.000 Jahren das Geschäft der Versklavung der Völker durch Arbeitssteuern und Zinswirtschaft betreiben und keinste Skrupel kennen, holten im Mai 1945 zum letzten Schlag gegen das Herz des Deutschen Volkes aus. Das Herz, gegen das sie bereits jahrelang ihr „moralisches Bombardement“ (moral bombing) betrieben hatten – ausschließliches Ziel: deutsche Kinder und ihre Mütter zu Hause in einem brutalen Flammenmeer zu verbrennen.

Die militärische Kapitulations-Urkunde vom 7. Mai 1945 Weiterlesen