Neue Enthüllungen der Komossa-Akte: Geheime Anweisungen in der Kanzlerakte der Alliierten für die Ausstellung von Reichsreisepässen


 

Color photograph of Adolf Hitler from the Seco...

Color photograph of Adolf Hitler from the Second World War (Photo credit: Wikipedia)

Neue Enthüllungen der Komossa-Akte: Geheime Anweisungen in der Kanzlerakte der Alliierten für die Ausstellung von Reichsreisepässen

 

Neue Enthüllungen der Komossa-Akte: Geheime Anweisungen in der Kanzlerakte der Alliierten für die Ausstellung von Reichsreisepässen

 

Neue Enthüllungen der Komossa-Akte: Geheime Anweisungen in der Kanzlerakte der Alliierten für die Ausstellung von Reichsreisepässen

 

Neue Enthüllungen der Komossa-Akte: Geheime Anweisungen in der Kanzlerakte der Alliierten für die Ausstellung von Reichsreisepässen

 

Neue Enthüllungen der Komossa-Akte: Geheime Anweisungen in der Kanzlerakte der Alliierten für die Ausstellung von Reichsreisepässen

Wichtig – das Emblem ist NICHT das der NSDAP

During Nazi rule, a stylised eagle combined with the Nazi swastika was made the national emblem (Hoheitszeichen) by order of Adolf Hitler in 1935. Despite its mediæval origin, the term „Reichsadler“ in common English understanding is mostly associated with this specific Nazi times version. The Nazi Party had used a very similar symbol for itself, called the Parteiadler („Party’s eagle“). These two insignia can be distinguished as the Reichsadler looks to its right shoulder whereas the Parteiadler looks to its left shoulder.
http://en.wikipedia.org/wiki/Reichsadler

http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Reichsadler_der_Deutsches_Reich_%281933%E2%80%931945%29.svg?uselang=de

http://reichsadlerarchiv.de/vai.php

English: a nazi swastika Español: una esvástic...

English: a nazi swastika Español: una esvástica nazi Français : une croix gammée nazie Italiano: una svastica nazista Magyar: egy szvasztikus náci jelkép Português: uma cruz suástica nazi Русский: нацистская свастика Svenska: en nazisvastika (Photo credit: Wikipedia)

Zur Zeit des Nationalsozialismus (1933–1945) wurde der Reichsadler des „Dritten Reichs“ – mit einem vollkommen anderen Erscheinungsbild als die kaiserlichen Adler – meist mit dem Hakenkreuz in Verbindung gebracht, oft auch mit einem, dem Liktorenbündel entlehnten Blitzbündel. Es wurden z. B. kleine und größere Statuen des Reichsadlers mit ausgebreiteten Schwingen gefertigt, der auf einem Siegerkranz mit eingraviertem Hakenkreuz stand. Noch heute kann man an Gebäuden aus dieser Zeit solche Adler sehen. Lediglich das Hakenkreuz wurde aus dem Kranz herausgemeißelt.
http://de.wikipedia.org/wiki/Reichsadler#Der_Reichsadler_im_Nationalsozialismus
Die Nationalsozialisten übernahmen 1933 den Reichsadler der Weimarer Republik und modifizierten ihn, indem sie einen Eichenkranz mit Hakenkreuz ergänzten. Die Blickrichtung des Adlers bestimmte dabei die Bedeutung:

  • Adler nach links blickend (vom Betrachter aus gesehen) war der Reichsadler/Staatsadler/Staatswappen,
  • Adler nach rechts blickend (vom Betrachter aus gesehen) war derParteiadler/Parteiabzeichen.

Es gibt mehrere Theorien zu dem von Hitler selbst entworfenen „Parteiadler“. Die wohl populärste und wahrscheinlichste Theorie sagt aus, dass dass der Parteiadler die „Rückseite“ des Reichsadlers darstellt. Symbolisch würde das bedeuten, dass es zwei voneinander abhängige „Hälften“ gibt: Das Reich und die Partei. Beide vereinigen sich in dem Amt des „Führers„, der sowohl Reichskanzler, als auch Parteivorsitzender war.
http://de.wikipedia.org/wiki/Reichsadler#Reichsadler_und_Parteiadler

http://en.wikipedia.org/wiki/File:Parteiadler_der_Nationalsozialistische_Deutsche_Arbeiterpartei_%281933%E2%80%931945%29.svg

 

Neue Enthüllungen der Komossa-Akte: Geheime Anweisungen in der Kanzlerakte der Alliierten für die Ausstellung von Reichsreisepässen Weiterlesen

Advertisements

Die völkerrechtlich korrekten Reisepässe für DEUTSCHE


English: a nazi swastika Español: una esvástic...

English: a nazi swastika Español: una esvástica nazi Français : une croix gammée nazie Italiano: una svastica nazista Magyar: egy szvasztikus náci jelkép Português: uma cruz suástica nazi Русский: нацистская свастика Svenska: en nazisvastika (Photo credit: Wikipedia)

Die völkerrechtlich korrekten Reisepässe für DEUTSCHE müssen das am 7. Mai 1945 gültige Hoheitssymbol enthalten. Dieses enthält unter anderem das Hakenkreuz.

§ 1 Reichs- und Staatsangehörigkeitsgesetz vom 22. Juli 1913

Logisch, daß niemand solche Pässe ausstellt.

Die völkerrechtlich korrekten Reisepässe für DEUTSCHE müssen das am 7. Mai 1945 gültige Hoheitssymbol enthalten. Dieses enthält unter anderem das Hakenkreuz.

Logisch, daß niemand solche Pässe ausstellt.

Die völkerrechtlich korrekten Reisepässe für DEUTSCHE müssen das am 7. Mai 1945 gültige Hoheitssymbol enthalten. Dieses enthält unter anderem das Hakenkreuz.

Logisch, daß niemand solche Pässe ausstellt.

Die völkerrechtlich korrekten Reisepässe für DEUTSCHE müssen das am 7. Mai 1945 gültige Hoheitssymbol enthalten. Dieses enthält unter anderem das Hakenkreuz.

Logisch, daß niemand solche Pässe ausstellt.

Die völkerrechtlich korrekten Reisepässe für DEUTSCHE müssen das am 7. Mai 1945 gültige Hoheitssymbol enthalten. Dieses enthält unter anderem das Hakenkreuz. Weiterlesen

Die Juden übertreiben die Zensur – Mark Zuckerberg für Jewbook und Sergei Brin für Jewtube


English: Mark Zuckerberg, Founder & CEO of Fac...

English: Mark Zuckerberg, Founder & CEO of Facebook, at the press conference about the e-G8 forum during the 37th G8 summit in Deauville, France. (Photo credit: Wikipedia)

Die Juden übertreiben die Zensur – Mark Zuckerberg für Jewbook und Sergei Brin für Jewtube

Der Ostjude Sergei Brin wurde binnen sieben Tagen in New York Milliardär durch die bekannten Netzwerke von Bloomberg (Geldjude) Blankfein (Geldjude) und Bernanke (Geldjude). Zuvor mußte er vor Wladimir Putin „fliehen“; angeblich wurde er von der russischen Mafia verfolgt. Vermutlich hat er aber dermaßen illegale Geschäfte bereits in Moskau gemacht, daß selbst die Oligarchen die Schnauze von diesem frechen Auschwitzjuden voll hatten.

Die Juden übertreiben die Zensur – Mark Zuckerberg für Jewbook und Sergei Brin für Jewtube

Die Juden übertreiben die Zensur – Mark Zuckerberg für Jewbook und Sergei Brin für Jewtube

Die Juden übertreiben die Zensur – Mark Zuckerberg für Jewbook und Sergei Brin für Jewtube

Die Juden übertreiben die Zensur – Mark Zuckerberg für Jewbook und Sergei Brin für Jewtube

Die Juden übertreiben die Zensur – Mark Zuckerberg für Jewbook und Sergei Brin für Jewtube

Die Juden übertreiben die Zensur – Mark Zuckerberg für Jewbook und Sergei Brin für Jewtube

Die Juden übertreiben die Zensur – Mark Zuckerberg für Jewbook und Sergei Brin für Jewtube

Die Juden übertreiben die Zensur – Mark Zuckerberg für Jewbook und Sergei Brin für Jewtube

Die Juden übertreiben die Zensur – Mark Zuckerberg für Jewbook und Sergei Brin für Jewtube

Dein Konto betreffend: SuperLegrande

Die YouTube-Community hat mindestens eines deiner Videos als unangemessen gemeldet. Sobald ein Video gemeldet wurde, überprüft das YouTube-Team, ob es gegen unsere Community-Richtlinien verstößt. Bei der Überprüfung haben wir festgestellt, dass der Content der folgenden Videos gegen die Richtlinien verstößt und haben die Videos daher deaktiviert:

  • Leiche von Adolf Hitler NSDAP Führerbunker Reichskanzler Führer gefunden – Juden sprachlos – (SuperLegrande)

Da dies die dritte Verletzung der Community-Richtlinien innerhalb von sechs Monaten ist und du bereits zuvor Warnungen erhalten hast, wurde dein Konto nun gekündigt. Du bist nicht berechtigt, auf andere YouTube-Konten zuzugreifen, andere YouTube-Konten zu besitzen oder zu erstellen.

Weitere Informationen über die Community-Richtlinien von YouTube und deren Umsetzung findest du in der Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen

Das YouTube-Team

Maßnahme 1
24.06.2012

Die YouTube-Community hat mindestens eines deiner Videos als unangemessen gemeldet. Sobald ein Video gemeldet wurde, überprüft das YouTube-Team, ob es gegen unsere Community-Richtlinien verstößt. Bei der Überprüfung haben wir festgestellt, dass der Content der folgenden Videos gegen die Richtlinien verstößt und haben die Videos daher deaktiviert:
Ihr seid alles Votzen – Horn-Bad Meinberg Externsteine Polizei GmbH BRD 51411 – (SuperLegrande)

Auf YouTube kannst du anderen deine Videos zeigen und von der Community positives Feedback und Aufmerksamkeit erhalten. Wenn Nutzer allerdings Kommentare oder Videos erhalten, in denen sie angegriffen oder schikaniert werden, haben sie keinen Spaß mehr und fühlen sich nicht länger sicher. Rücksichtsloses Verhalten, Stalking, Drohungen, Belästigung, Einschüchterung, Eingriff in die Privatsphäre, Offenlegung privater Informationen anderer Personen oder Animation zu Gewalt oder zum Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen haben auf YouTube keinen Platz. Wenn du weiterhin solchen Content postest, riskierst du den dauerhaften Ausschluss von YouTube.

Dies ist die zweite Warnmaßnahme, die innerhalb von sechs Monaten auf der Grundlage der Community-Richtlinien gegen dein Konto ergriffen wurde. Daher wurde der Zugriff auf dieses Konto gesperrt und ist erst wieder zwei Wochen nach Bestätigung des Erhalts dieser Nachricht möglich. Lies dir die Community-Richtlinien von YouTube durch und vermeide weitere Verstöße, da dies zu einer Kündigung deines Kontos bzw. deiner Konten führen könnte.

Weitere Informationen über die Community-Richtlinien von YouTube und deren Umsetzung findest du in der Hilfe.
Erhalten: 24.06.2012 | Akzeptiert: 12.07.2012 | Appeal this decision

Maßnahme 2
17.03.2012

Die YouTube-Community hat mindestens eines deiner Videos als unangemessen gemeldet. Sobald ein Video gemeldet wurde, überprüft das YouTube-Team, ob es gegen unsere Community-Richtlinien verstößt. Bei der Überprüfung haben wir festgestellt, dass der Content der folgenden Videos gegen die Richtlinien verstößt und haben die Videos daher deaktiviert:
Frankfurt Oder – Kein Ort für Nazis – Nazis blockieren – Antifa Goldzähne Auschwitz – (SuperLegrande)

Wir unterstützen die Redefreiheit und räumen dieses Recht jedem ein, auch bei unpopulären Standpunkten. YouTube gestattet jedoch keine Hassreden. Als „Hassreden“ bezeichnet man Inhalte, die zu Hass oder Gewalt gegenüber Mitgliedern einer geschützten Gruppe aufrufen, sei es aufgrund von Rasse oder ethnischer Herkunft, Religion, Behinderung, Geschlecht, Alter oder sexueller Orientierung/Geschlechtsidentität. Manchmal ist der Grat zwischen einer Hassrede und einer normalen Äußerung sehr schmal. Wenn du dir nicht sicher bist, ob dein Inhalt die Grenze überschreitet, solltest du ihn nicht posten.

Dies ist die zweite Warnmaßnahme, die innerhalb von sechs Monaten auf der Grundlage der Community-Richtlinien gegen dein Konto ergriffen wurde. Daher wurde der Zugriff auf dieses Konto gesperrt und ist erst wieder zwei Wochen nach Bestätigung des Erhalts dieser Nachricht möglich. Lies dir die Community-Richtlinien von YouTube durch und vermeide weitere Verstöße, da dies zu einer Kündigung deines Kontos bzw. deiner Konten führen könnte.

Weitere Informationen über die Community-Richtlinien von YouTube und deren Umsetzung findest du in der Hilfe.
Erhalten: 17.03.2012 | Akzeptiert: 17.03.2012 | Appealed Rejected

Weiterlesen

Dreimächtekonferenz von Berlin


Berlin Cityscape, shot from Siegessäule (warme...

Berlin Cityscape, shot from Siegessäule

I 37

Dreimächtekonferenz von Berlin

vom 17. Juli 1945 bis 2. August 1945

Die Bezeichnung „Potsdamer Abkommen“ ist bewußt irreführend und falsch. Warum? Weiterlesen