Spuren von Kokain im Maserati-Leihwagen von Reichspräsident Peter Frühwald gefunden – erneuter Anschlag durch den jüdischen Mossad?


English: he scripture in the seal is: "בא...

English: he scripture in the seal is: „באין תחבולות יפול עם ותשועה ברוב יועץ“ The hebrew scripture is from the bible, Proverbs (MiShLe) () chapter 11 verse 14:http://www.mechon-mamre.org/p/pt/pt2811.htm in niqqud „בְּאֵין תַּחְבֻּלוֹת, יִפָּל-עָם; וּתְשׁוּעָה, בְּרֹב יוֹעֵץ“ or in hebrew „באין תחבלות, יפל-עם; ותשועה, ברב יועץ“ English translation „Where no wise direction is, a people falleth; but in the multitude of counsellors there is safety.“ sr:Слика:MossadLogo.gif (Photo credit: Wikipedia)

Spuren von Kokain im Maserati-Leihwagen von Reichspräsident Peter Frühwald gefunden – erneuter Anschlag durch den jüdischen Mossad?

Der Vorsitzende der ARGE Staatliche Selbstverwaltungen gemäß UN Resolution 56/83 und Staatsgründer der Freien Republik Deutschland (FRD) hatte neulich feierlich die UN Charta anerkannt und sich entschieden von „Nationalsozialismus und dem von ihm begangenen Verbrechen an den Juden und den Freimaurern“ distanziert. Weiterhin forderte einen unverkrampften Umgang mit Homosexuellen und „Grundkurse in der Masturbation sowohl in den Kindertagesstätten wie in den Grundschulen“. Diese Grundkurse sollten von Mitgliedern der kommissarischen Reichsregierungen Ebel, Schittke und Lorenz gehalten werden.

Spuren von Kokain im Maserati-Leihwagen von Reichspräsident Peter Frühwald gefunden – erneuter Anschlag durch den jüdischen Mossad?

Der Vorsitzende der ARGE Staatliche Selbstverwaltungen gemäß UN Resolution 56/83 und Staatsgründer der Freien Republik Deutschland (FRD) hatte neulich feierlich die UN Charta anerkannt und sich entschieden von „Nationalsozialismus und dem von ihm begangenen Verbrechen an den Juden und den Freimaurern“ distanziert. Weiterhin forderte einen unverkrampften Umgang mit Homosexuellen und „Grundkurse in der Masturbation sowohl in den Kindertagesstätten wie in den Grundschulen“. Diese Grundkurse sollten von Mitgliedern der kommissarischen Reichsregierungen Ebel, Schittke und Lorenz gehalten werden.

Spuren von Kokain im Maserati-Leihwagen von Reichspräsident Peter Frühwald gefunden – erneuter Anschlag durch den jüdischen Mossad? Weiterlesen

Frühwald stellt Regierungsprogramm für Freie Republik Deutschland vor – Homosexualiät entzaubern!


Frühwald stellt Regierungsprogramm für Freie Republik Deutschland vor - Homosexualiät entzaubern!

Frühwald stellt Regierungsprogramm für Freie Republik Deutschland vor – Homosexualiät entzaubern!

Peter Frühwald – vormals Mossad-Agent und Chef der Arbeitsgemeinschaften der Freien Staatlichen Selbstverwaltung (StaSeVe) stellt Regierungsprogramm für Freie Republik Deutschland vor – Homosexualiät entzaubern!

Frühwald stellt Regierungsprogramm für Freie Republik Deutschland vor – Homosexualiät entzaubern!

Frühwald stellt Regierungsprogramm für Freie Republik Deutschland vor – Homosexualiät entzaubern!

Frühwald stellt Regierungsprogramm für Freie Republik Deutschland vor – Homosexualiät entzaubern!

Frühwald stellt Regierungsprogramm für Freie Republik Deutschland vor – Homosexualiät entzaubern!

Frühwald stellt Regierungsprogramm für Freie Republik Deutschland vor – Homosexualiät entzaubern!

Weiterlesen

Aus dem Knast der JVA Leipzig präsentiert sich Pater Peter Frühwald als Präsident des Vereinigten Deutschlands


English: Coat of arms of the city of Leipzig D...

English: Coat of arms of the city of Leipzig Deutsch: Wappen der Stadt Leipzig. Dieses Bild stellt die derzeit offizell gültige Form des Wappens entsprechend Hauptsatzung der Stadt Leipzig, § 2 (Wappen und Farben) dar. (Photo credit: Wikipedia)

Aus dem Knast der JVA Leipzig präsentiert sich Pater Peter Frühwald als Präsident des Vereinigten Deutschlands – Schmuggelware von Peter Frühwald, Reichspräsident des Deutschen Reichs – der neue Präsident hatte gegen den bisherigen Reichspräsidenten Fürst Schittke von Rombkerhall im Schweinestall zu Rombkerhall geputscht und mit 50 Bolschewisten das Zepter übernommen und ein Bündel 500 Euroscheine aus der Hand von Frust Schittke entrissen!

Erst trat er in den Hungerstreik und protestierte „gegen die Knechtschaft durch die Juden überall in der Welt…

… und dann wurde er nach Vorstellung beim Amtsarzt umgehend in das Justizvollzugskrankenhaus Leipzig (JVK Leizig) überstellt. Dort wurde er umgehend in die Fachabteilung Psychiatrie überstellt und rund um die Uhr videoüberwacht („24/7“-Service der CIA); hier stach dann sogleich ins Auge, daß der vormalige Zeuge Jehovas auch noch unter dem Phänomen der Zwangsmasturbation litt und daher eine Eichelentzündung („Glans penis“) erlitt. Der Kreislauf kollabierte unter der extemen Belastung des Herz-Kreislauf-Systems. Der „Führer des Deutschen Volkes in der Nachfolge von Adolf Hitler“ hatte vor seiner Verhaftung jedoch eine Masturbationspause eingelegt, die ihm im JVK Leipzig nun aber zum Verhängnis wurde.

Das Smegma drang nun in die Digitale seiner Hand ein und führte zu einer schweren Entzündung der Handgelenke wegen der toxischen Sekrete des Pimmelkäses.

Das dermatologische Problem konnte nicht sofort behandelt werden, obwohl es sich in Minutenschnelle immer weiter ausbreitete. Doch im gesamten Königreich Sachsen gibt es nur einen diensthabenden Dermatologen, der derzeit aber voll mit seinen Forschungen im Konzentrations- und Erektionslager Auschwitz-Birkenau beschäftigt ist.

Der Psychiater Dr. Itzak Veitel Chaim Goldberg hatte bei ihm eine „fluktuierdende Dissoziation cerebraler Schwingungsfunktionen“ (ICD F.22.7-13) ermittelt, so daß umgehend das ROTE TAXI für den Chef der „Reichsbürger gemäß UN Resolution 56/83“ herbeigerufen wurde.

Peter Frühwald, der bereits auf seinen Fahrten zum Internationalen Strafgerichtshofs (ICC Den Haag) regelmäig bei Emmerich am Rhein vom Mossad überfallen und ausgeraubt wurde, trat unverzüglich in den Hungerstreik.

.

Aus dem Knast der JVA Leipzig präsentiert sich Pater Peter Frühwald als Präsident des Vereinigten Deutschlands

Aus dem Knast der JVA Leipzig präsentiert sich Pater Peter Frühwald als Präsident des Vereinigten Deutschlands

Aus dem Knast der JVA Leipzig präsentiert sich Pater Peter Frühwald als Präsident des Vereinigten Deutschlands Weiterlesen

Der vom Mossad gejagte Peter Frühwald von der StaSeVe erleidet neue Schlappe…


Anders Johansson (born 1974), Swedish comedian...

Anders Johansson (born 1974), Swedish comedian and radio/TV host. (Photo credit: Wikipedia)

Der vom Mossad gejagte Peter Frühwald von der StaSeVe erleidet neue Schlappe…

Der vom Mossad gejagte Peter Frühwald von der StaSeVe erleidet neue Schlappe…

Der vom Mossad gejagte Peter Frühwald von der StaSeVe erleidet neue Schlappe…

Der vom Mossad gejagte Peter Frühwald von der StaSeVe erleidet neue Schlappe…

Der vom Mossad gejagte Peter Frühwald von der StaSeVe erleidet neue Schlappe…

Der vom Mossad gejagte Peter Frühwald von der StaSeVe erleidet neue Schlappe…

Der vom Mossad gejagte Peter Frühwald von der StaSeVe erleidet neue Schlappe…

Der vom Mossad gejagte Peter Frühwald von der StaSeVe erleidet neue Schlappe…

Jetzt neu: Zustellungsverbot für die Staatsanwaltschaft der Bundesrepublik Deutschland vom UN Komitee für Mißbrauch der Staatlichkeit im Deutschen Reich auf Grund der Wannsee-Konferenz von Prof. Dr. Peter Frühwald am 13. Dezember 2011.

Der staatliche Selbstverwalter Axel Remy gemäß UN Resolution 56/83  kennt kein Pardon mehr und schlägt erbarmungslos mit der NAZI-KEULE gegen die „Staatsanwälte“ zu.

Zustellungsverbot für NAZIS

Zustellungsverbot für NAZIS

Der vom Mossad gejagte Peter Frühwald von der StaSeVe erleidet neue Schlappe… Weiterlesen

POLIZEI-RAZZIA Chefchemiker der StaSeVe unter SEK-Großaufgebot „kaltgestellt“ – große Panik bei Dr. Peter Frühwald


POLIZEI-RAZZIA Chefchemiker der StaSeVe unter SEK-Großaufgebot „kaltgestellt“ – große Panik bei Dr. Peter Frühwald.

In Neukölln erlitt die Organisation der verdächtigten Reichsbürger eine schwere Schlappe, als ihr Chefchemiker „kaltgestellt“ wurde. Er hatte tausende Chemiebomben gebastelt mit gefährlichen Kaliumchlorat-Designdrogen und „synthetisierte“ gerade in seinem Großlabor Tränengas – und Blausäure.

Damit hätte er „ganz Groß-Berlin ausrotten können“, wie der hitzköpfige Nazi-Propagandist in rassenreinster Goebbelssprache dem SEK-Kommando „ins Ohr flüsterte“. Die Beamten der Bundesrepublik Deutschland brachten den geistig verwirrten Mann in die nächstgelegene forensische Psychiatrie gemäß eines Eilbeschlusses des Landgerichtes Berlin nach § 63 StGB. Dort wurde seine Unterbringung vollzogen. Zur Abwehr von Eigengefährdung und Fremdgefährdung erhielt der Täter erst einmal einen Cocktail angereicht mit „Beruhigungsmitteln“, die ihn mal wieder zur Besinnung bringen sollen.

Auf dem Fixierbett machte der Mann erst mal keine Fisemattenten mehr. Wie auch?

Anschließend wurde der Patient in den Kriseninterventionsraum verbracht, wo nun eine mehrtätige Videoüberwachung stattfindet und zugleich eine amtsärztliche Betreuung eingerichtet wurde. Der Mann erhält medinzisch angereicherte, kostenlose Mahlzeiten am Tag sowie ausreichende Getränkeversorgung. Das alles müssen die verrückten Sklaven der Bundesrepublik Deutschland bezahlen, wenn sie ihrer täglichen Zwangsarbeit nachgehen. Aber dieses Personal leidet eben an der Wahnstörung des Zwangs, unter der ewigen Schuld des Holocausts leiden zu müssen und für immer Zinsen dafür zahlen zu müssen.

Eilmeldung +++ Peter Frühwald auf dem Weg zum Internationalen Gerichtshof angeschossen von Polizisten der BRD GmbH!!!


English: International Criminal Court (ICC) logo

ICC Den Haag

Eilmeldung +++ Peter Frühwald auf dem Weg zum Internationalen Gerichtshof angeschossen von Polizisten der BRD GmbH!!!.

Der Führer der ArGe StaSeVe (Arbeitsgemeinschaft Staatlicher Selbstverwalter) hatte sich am Mittwoch erneut auf den beschwerlichen Weg nach Den Haag von Leipzig aus gemacht.

Um die weite Reise bequem und komfortabel zurückzulegen, hatte er für die 1. Wagenklasse der Deutschen Bahn ein Ticket für den ICE gelöst, um ausgeruht und tatkräftig beim ICC (International Criminal Court, Internationaler Strafgerichtshof) in Den Haag „aufzuschlagen“.

Peter Frühwald ermittelt gegen die kriminelle Organisation des Juden Caio Koch-Weser, die Bundesrepublik Deutschland GmbH, HRB 51411 Frankfurt

Peter Frühwald ermittelt gegen die kriminelle Organisation des Juden Caio Koch-Weser, die Bundesrepublik Deutschland GmbH, HRB 51411 Frankfurt

Denn seit einigen Wochen ermittelt Den Haag gegen die „kriminelle Organisation“ von dem alleinigen Eigentümer der Bundesrepublik Deutschland GmbH, den Juden Caio Koch-Weser und seine „Freunde„, die sich mit Billiardenspekulationen ein gewaltiges Vermögen ergaunert haben. Hinzu kommen noch die Abgaben, Gebühren, Verwaltungskosten und Zustellungsauslagen der Ordnungswidrigkeiten sowie die Erpressungen der BRD-Bewohner durch die „Erhebungsstellen der örtlichen Finanzverwaltungen“ der jeweiligen Länder „im“ Finanzamt“ durch Steuern aller Art.

Im Verdacht – jüdische Attentäter im Auftrag des jüdischen Mossad und der UNIT 8200. Vor Ort-Berichterstattung durch Richard Wilhelm von Neutitschein, von Hodendino auch als „Neutittenschwein“ denunziert…

Kurz vor der Grenze zu den Niederlanden wurde er von vermummten Gestalten  angegriffen und aus dem Abteil gezerrt. Sie zwangen Peter Frühwald, am nächsten Bahnhof den ICE in Emmerich am Niederrhein zu verlassen. Dabei fielen Schüsse, und Peter Frühwald wurde angeschossen.

Mehr im Hauptartikel!

Verschwörungstheorien zu 9/11 haben ausgedient – Schriftstellerin Maja Beutler erkennt die Handschrift des Mossads am 9. November 1918


September 11, 2001 attacks in New York City: V...

Image via Wikipedia

Zunehmend mehr Schweizer Journalisten und Wissenschaftler äußern Zweifel am Hergang der Attentate vom 11. September 2001. Die renommierte Schriftstellerin Maja Beutler sagte, die Anschläge auf das World Trade Center seien mit einer Präzision ausgeführt worden, wie man sie eigentlich nur dem israelischen Geheimdienst Mossad oder der CIA zutrauen könnte. Weiterlesen