25 Millionen Exemplare MEIN KAMPF von Adolf Hitler wollen Salafisten im deutschsprachigen Raum unter die Leute bringen


English: Dust jacket of the book Mein Kampf, w...

English: Dust jacket of the book Mein Kampf, written by Adolf Hitler. Courtesy of the New York Public Library Digital Collection. (Photo credit: Wikipedia)

25 Millionen Exemplare MEIN KAMPF von Adolf Hitler wollen Salafisten im deutschsprachigen Raum unter die Leute bringen.

Staatsschutz Mönchengladbach läßt eigenes Krematorium bauen. „Nicht nur zur Gewinnung von Judenzahngold wie in der Reichsstadt Nürnberg unter der Verwaltung der US Amerikaner, sondern vor allem um Sven Lau bei  Borussisa Mönchengladbach ordentlich Feuer unter dem Arsch zu machen. Wir heizen den Gasofen schon mal richtig auf. Damit das Zyklon B auch nicht nur ankokelt“, verriet heute schon Kriminalrat Chaime Ben Babylon, Experte auf dem Gebiet des Heiligen Holocausts zu Autschwitz-Birzenia.

Lord Dominique Strauss-Cohen kündigte bereits an, im Borussisa Stadion vor allen Zuschauern „eine Negerin zu besamen“. Der Jude: „Darin habe ich – siehe meine Home Story in New York City – nicht nur Erfahrung, sondern auch Expertise. So, wenn Sie ein bißchen Spaß haben wollen anstatt nur 08/15-Sex – fragen sie mich einfach kostenlos unter 0800 BABYSEXDSK!“

Da heißt es nur noch: Chapeau! Weiterlesen

Der häßliche Deutsche – Rückkehr eines totgesagten Gespenstes – exklusiver Gastbeitrag von dem anerkannten Holocaustleugner Dr. Gero Jenner


Boeing 747 KLM. Arrival of the Dutch Olympic T...

Boeing 747 KLM. Arrival of the Dutch Olympic Team at Schiphol. Gold medal winner Maarten van der Weijden is waving out of the cockpit emergency door. Spot the gold medal! (Photo credit: dirkjankraan.com)

Der häßliche Deutsche – Rückkehr eines totgesagten Gespenstes – exklusiver Gastbeitrag von dem anerkannten Holocaustleugner Dr. Gero Jenner.

Vorgestellt von Richard Wilhelm von Neutitschein

Menschenrechtler Jörg Erdmannsky in Deutschland verhaftet – Holocaustleugnung?


Menschenrechtler Jörg Erdmannsky in Deutschland verhaftet

17. Juli 2011 JVA Memmingen – Jetzt auch Jörg Erdmannsky verhaftet.

Nachdem wir am 11.11.2010 über die Verhaftung des Freiheitskämpfers Bernd Vogt aus Schleswig-Holstein berichten mussten, wurde heute bekannt, dass nun auch der Systemkritiker Jörg Erdmannsky verhaftet wurde. Noch ist über die Hintergründe nicht viel bekannt, doch vieles spricht dafür, daß er wegen Holocaustleugnung und Volksverhetzung an einen sicheren Ort gebracht worden ist. Auch der Haftort ist bisher nicht bekannt. Aber die politisch motivierte Verhaftungswelle geht ungebrochen weiter.

Bereits im Jahre 2008 und 2010 sorgte die Verhaftung des Systemkritikers Jörg Erdmannsky für Schlagzeilen.

Im Internet fand sich damals folgender Beitrag: Weiterlesen

Jörg Erdmannsky rührt die Werbetrommel für Germaniten und Ringvorsorge von Präsidentin Ulrike Kuklinski


Jörg Erdmannsky rührt die Werbetrommel für die Germaniten und die Ringvorsorge. Für den Jahresbeitrag von 120 Euro wird einem das blaue vom Himmel versprochen, rügt vor allen Dingen Dr. Axel Thiesmeier, Psychiater an der Forensischen Klinik des Landeskrankenhauses Warschau in Polonien. Er – in Fachkreisen auch als „Wolkenschieber“ bestens verrucht – trauert seinem Geld zwar nicht hinterher, meint aber, für das Geld eine nette Wochenend-Party im Grünen im Kreise seiner Begutachteten durchführen zu können. Weiterlesen