Unterhaltung in Ostdeutschland: Trude Herr in Warnemünde


Old lighthouse and Teepott in Warnemünde

Image via Wikipedia

Trude Herr – Ich will keine Schokolade 1965

Trude Herr feiert in Warnemünde bei Rostock den Abschied von der Schokolade. Sie möchte lieber einen Mann, den sie küssen und um den Finger wickeln kann…

Warnemünde – Ich will keine Sckokolade, ich will lieber einen Mann
Trude Herr Weiterlesen

Den reichsdeutschen Berlinern stinkt die Geschichte mit Guido Westerwelle zum Himmel – sie schicken die Freimaurerpartei in die Wüste Negev!


Das Frust-Bier der FDP-Anhänger hatte mehr Prozent als ihre Partei: Bei der Wahl zum Abgeordnetenhaus in Berlin erlebten die Liberalen ein Debakel. Gerade mal zwei Prozent der Wahlberechtigten machten ihr Kreuz bei der FDP.

Das Frust-Bier der FDP-Anhänger hatte mehr Prozent als ihre Partei: Bei der Wahl zum Abgeordnetenhaus in Berlin erlebten die Liberalen ein Debakel. Gerade mal zwei Prozent der Wahlberechtigten machten ihr Kreuz bei der FDP.

Das Frust-Bier der FDP-Anhänger hatte mehr Prozent als ihre Partei: Bei der Wahl zum Abgeordnetenhaus in Berlin erlebten die Liberalen ein Debakel. Gerade mal zwei Prozent der Wahlberechtigten machten ihr Kreuz bei der FDP.

Nach der Wahlpleite forderte FDP-Fraktionsvize Sebastian Czaja den Landesvorsitzenden Christoph Meyer zum Rücktritt auf. Czaja sagte dem „Tagesspiegel“, die FDP brauche eine „vollständige Erneuerung, die völlige Rückbesinnung auf den verloren gegangenen Wähler und eine umfassende Neupositionierung der FDP. Das einzig richtige Signal kann nur der Rücktritt von Christoph Meyer sein, der als Vorsitzender nicht funktioniert hat“, so Czaja frustriert. Weiterlesen

Adolf Hitler Vorbild von Martin Sonneborn? DIE PARTEI (Parteivorsitzender ein NAZI?)


Adolf Hitler Vorbild von Martin Sonneborn? DIE PARTEI (Parteivorsitzender ein NAZI?) Weiterlesen