Ist der Euro eine Banknote?


Every day is exactly the sameIst der Euro eine Banknote?.

Fach-Expertise des Reichsfinanzministers Richard Wilhelm von Neutitschein

Originalzitat von Richard Wilhelm von Neutitschein: „Wir leben in einer Welt des Lugs und des Betrugs. Dieses Konzept hat erstmals Dr. Martin Luther eingehend in seinem Meisterwerk „Über die Jüden und ihre Lügen“ untersucht im Jahre 1543. Vierhundert Jahre später wurden die Thesen von dem zweifachen Rabbinersohn mütterlicherseits wie väterlicherseits Karl Heinrich Marx bestätigt. Siehe Marx-Engels-Werke: „Zur Judenfrage„…
Weiterlesen

Verschwindet der Euro?


BND Logo

Der BUNDESNACHRICHTENDIENST enthüllt: Alle Euroscheine mit der Y-Nummerierung werden derzeit von den Huren und Loden Griechenlands bei der jüdischen Zentralbank gehortet!

In den heutigen Stunden will jeder Wissen: „Verschwindet der Euro?“

Da vor kurzem ein DM2-Geldtransporter „überfallen worden ist“, konnten zahlreiche Beweismittel (Beweistitten) sichergestellt werden.

Die Antwort finden Sie bereits in Ihrem Portemonnaie. Wo sind all die Schweinegeldscheinchen denn hingeflogen, die mit dem Kennbuchstaben Y beginnen?

Beispiel Y14853717877 als Seriennumnmer.

Y steht für Griechenland! Weiterlesen

Genau hingeguckt: Was sucht das mysteriöse US amerikanische Copyright-Zeichen auf den Euroscheinen?


Haben Sie schon mal genau hingeguckt? Auf ihre Euroscheine? Seit Monaten werden bequeme Rettungspakete für Griechenland und andere PIGS-Staaten (Portugal, Irland, Italien, Island, Griechenland, Spanien…) maßgeschneidert, da wissen die meisten DEUTSCHS immer noch nicht Bescheid über die staatliche Existenz der sogenannten „Europäischen Union“, die von den Dreimächten in den Kriegsjahren beschlossen worden ist.

Mal ganz davon abgesehen, das schlaue DEUTSCHE sich die Seriennummern der Euroscheine genau unter die Lupe nehmen und sich nicht länger ein X für ein U vormachen lassen nach alter Römerwirte und Geldverleiher Sitte (sie markierten fünf Bierchen mit einem V, das sie dann, wenn die Teutonen schon besoffen waren, ganz rasch mit einem umgekehrten V zu einem X verwandelten und so locker doppelte Summen…)

Was sucht das mysteriöse US amerikanische Copyright-Zeichen auf den Euroscheinen? Sie finden es auf der „Vorderseite“ der Scheine oben links, neben der Abkürzungsserie von EZB & Co…

Wer schlau sein will, gibt als erstes alle Euroscheine schnell wieder aus der Hand, wenn sie kein X am Anfang der Seriennummern tragen. Weiterlesen