Monica Samille Lewinsky


Seit über 10.000 Jahren Erfahrung in Versklavung

Diese Jüdinweiß, wie sich der Schwanz von Bill Clinton lutschen läßt, bis Billy Boy abspritzt: ihr Name enthält natürlich das SexGEN „LEWIN“…

Monica Samille Lewinsky (* 23. Juli 1973 in San Francisco, Kalifornien) ist eine Jüdin. Ihre Eltern sind beide Juden. Monica Samille Lewinsky arbeitete Mitte der 1990er-Jahre als Praktikantin im Weißen Haus der Vereinigten Staaten von Amerika sowie im Pentagon in Washington und erlangte im Zuge der nach ihr benannten Lewinsky-Affäre um eine sexuelle Beziehung zum damaligen Präsidenten Bill Clinton weltweit Bekanntheit.

Später wurde Monica Samille Lewinsky selbständige Geschäftsfrau im E-Commerce. Unter dem Label The Real Monica Inc. vertreibt sie saisonweise Handtaschen im Internet, die Monica Samille Lewinsky selbst entworfen hat.

Ursprünglichen Post anzeigen 2.572 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s