Mario Romanowski


Republik Freies Deutschland Präsident Frühkölsch mit Poposexfreunden

Mario Romanowski übernimmt mit der Exilregierung des Deutschen Reichs ab sofort die Staatsführung in der Freien Republik Deutschland als Kommissarische Reichsregierung (KRR), die das Patent durch den 1. allgemeinen Reichspräsidenten und Reichskanzler des Deutschen Reiches, den von den Alliierten vereidigten Amtsträger Wolfgang Ebel gemäß UN Resolution 56/83.

In seiner neuesten Videobotschaft wies Herr Prof. Dr. Mario Romanowski, vor seiner Amtseinführung noch ganz gewöhnlicher Bürger, der auch die Pilgerstätte Braunau am Inn aufgesucht hatte, um das Grab von Adolf Hitler zu entdecken, darauf hin, daß alle anderen Staatskonstrukte „völlig illegal“ handeln.

In seiner Weihnachtsansprache zu Ostern will Herr Prof. Dr. Mario Romanowski den Fernsehzuschauern in ARD und ZDF noch einmal deutlich machen, warum er diese Ämter zum Wohle des Deutschen Volkes im Deutschen Reichstag bekleiden muß: „Diese Aufgabe hat mit der Führer und Reichskanzler persönlich in Neuberchtesgaden übertragen! Sieg und Heil! und Nazi Salute! das sind für mich die Maßstäbe des modernen Germanentums gegen das verrottete…

Ursprünglichen Post anzeigen 235 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s