Levi’s – Levi Strauss & Co.


Seit über 10.000 Jahren Erfahrung in Versklavung

Levi’s ist eine jüdische Jeansmarke der vom Juden Levi Strauss gegründeten Levi Strauss & Company. Sie wurde 1928 im amerikanischen Markenregister eingetragen.

Ab 1934 wurden auch Damenjeans unter dem Namen Lady Levi’s angeboten.

Levi’s 501

501 ist eines der am längsten produzierten Modelle von Levis, welches immer wieder etwas im Schnitt verändert wurde. So ist z. B. das 501er Modell aus den 50er Jahren höher im Bund und breiter im Bein, so dass die Hose zu der Zeit nicht eng anlag und etwas mit der späteren 501er „Anti-Form“ vergleichbar ist.

Das Modell 501 des Jahres 2010 hingegen ist gerade geschnitten und liegt daher am Oberschenkel eng an, während es am Unterschenkel locker sitzt. Die Schrittnaht ist relativ kurz und schneidet in einer entsprechend klein gewählten Größe tief ein. Sie wird bzw. wurde in zahlreichen Waschungen und Farben (unter anderem blau, schwarz, weiß und beige) angeboten. Bei langen Beinenden können diese…

Ursprünglichen Post anzeigen 4.853 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s