Der tödliche Milzbranderreger kursiert wieder


Volkskorrekter Beobachter des Deutschen Volks

Todesfall in Bayern Der tödliche Milzbranderreger kursiert wieder

Über ein Jahrzehnt war der Milzbranderreger aus Deutschland verschwunden. Doch jetzt werden neue Fälle gemeldet. Über verunreinigtes Heroin kamen die Bakterien ins Land und haben bereits zwei Todesopfer gefordert.

Zwei Heroinsüchtige haben sich in Bayern mit Milzbrand (Anthrax) infiziert, einer von ihnen starb. Das mit den Bakterien verunreinigte Heroin stammt vermutlich aus Großbritannien. In der dortigen Drogenszene kursiere seit 2009 entsprechend belastetes Heroin, teilte das Berliner Robert-Koch-Institut (RKI) am Freitag mit. In Deutschland seien bisher fünf Fixer daran erkrankt, zwei von ihnen hätten nicht überlebt.

Ursprünglichen Post anzeigen 487 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s