Ein Kommentar zu “Deutsche Bahn übt „Hausrecht“ aus gegen Peter Frühwald als Präsident des „Freien und Vereinigten Deutschlands“

  1. Ich bin begeistert, wenn doch nur noch die anderen Reichsregierungs- Ämter- und Einrichtungen wiederbelebt werden könnten. Ich selber hatte ja mein Plan dem Honigmann bekannt gemacht.
    Wer kann Deutsche denn hindern, sich deutsch zu verhalten?
    Und wenn diese Sturmfront auch mit dem Verbindungsqlick zu Facebook verlinckt werden könnte, @Karl Dönitz – wir machen weiter, dann könnte ich auf meiner Seite dort, das kopieren mir sparen!
    Und noch etwas wurde doch deutlich gezeigt, der Widerstand, andere Gesellschaften zu berechtigten Leben belassen, nein es darf nur jiddisch sein, nach Manie der NGO, dessen Weg des Geldes und Art zu leben im Honigmann erklärt wurde, aber auch, was Geltung hat, siehe internationales Recht und der Anerkennung von Systemlingen, das sie sich selber Exterritorial auf nicht öffentlichen Recht bauend, selber austriksen, siehe fehlendes Körperschafts Recht in Hoheitsgebieten. Das Deutsche Reich kennt die BRDGmbH NGO nicht, und auch hat es wenn, dann ohne Beteiligung am Deutschem Recht und System in Hochverrat und Staats-Verbrechen sich aus dem Deutschen Volk entfernt!
    Gern möchte ich daher empfehlen, das Volksbetrug.net und andere Seiten, der deutschen Widerstandsbewegung unbedingt sich der Zusammenarbeit verpflichtend an einem Projekt: „Reich´sversammlung“ mit wirken und unser Peter Frühwald auch seinen Sitz im Vorstand erhält!
    Glück Auf, meine Heimat, und in dem Leben der Deutschen Reichsverfassung, geltend, lebend!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s