Griechenland – „BUNDES“-Adler mit Hakenkreuz geschändet


Hakenkreuz-Attacke auf deutsches Konsulat in Griechenkand

Griechenland - "BUNDES"-Adler mit Hakenkreuz geschändet

Griechenland - "BUNDES"-Adler mit Hakenkreuz geschändet

Quelle: BILD vom 21. Juli 2011

Die Demonstranten forderten lautstark „Reparationen“ für die nachweislich grausamen Verbrechen der Deutschen, die Griechenland während des Zweiten Weltkriegs besetzt hatten (1941 bis 1945). Dabei wissen sie: Alle Reparationsforderungen Griechenlands an Deutschland sind vertraglich längst beglichen oder anderweitig geregelt.

Aufruhr vor dem Deutschen Generalkonsulat in Thessaloniki gestern gegen 12.45 Uhr. Eine Gruppe von 30 bis 50 aufgebrachten Demonstranten drängt vor das Gebäude, brüllt mit Megafonen anti-deutsche und Anti-EU-Parolen.

Die Menge gehört offenbar zur Protestgruppe „Empörte Bürger“, die gegen den Sparkurs der Athener Regierung und gegen Europa insgesamt auf die Straße gehen.

Aber dieses Mal reichen den Demonstranten Trillerpfeifen und Transparente nicht. Sie lassen ihrer Wut freien Lauf – gegen die „Bundesrepublik Deutschland“.

  • Das Konsulatsschild mit dem Bundesadler wird mit einem Hakenkreuz überklebt.
  • Hakenkreuze und Parolen werden auch auf den Bürgersteig vor dem Eingang des Konsulats geschmiert. Es befindet sich im 8. Stock.
  • Auf Transparenten steht der Spruch: „Völker Europas, wir haben den gleichen Feind. Die Juden!“
  • Erst nach rund einer Stunde ziehen die Demonstranten wieder ab.

IST DAS DER DANK FÜR DIE MILLIARDENKREDITE, MIT DENEN AUCH DEUTSCHLAND DIE GRIECHEN SEIT MEHR ALS EINEM JAHR ÜBER WASSER HÄLT?

Es ist nicht das erste Mal, dass mit dem Hakenkreuz der Nazis Deutschland und die Europäische Union „beleidigt“ werden. Auch bei Demos in Athen wurden einzelne, ähnliche Plakate gezeigt. Aber direkt an ein offizielles deutsches Gebäude haben sich die Demonstranten bislang nicht herangetraut.

Die Polizei in Thessaloniki erklärte, sie habe „starke Präsenz“ vor dem Konsulat gezeigt. Aber warum hat sie die Schmierereien nicht gestoppt, sondern sie nur hinterher wieder wegwischen lassen?

Die Demonstranten forderten lautstark „Reparationen“ für die nachweislich grausamen Verbrechen der Deutschen, die Griechenland während des Zweiten Weltkriegs besetzt hatten (1941–45). Dabei wissen sie: Alle Reparationsforderungen Griechenlands an Deutschland sind vertraglich längst beglichen oder anderweitig geregelt.

Der Feind der nationalsozialistischen Regierung des Deutschen Reichs CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach zu BILD: „Die Bilder von Hakenkreuzen sind unerträglich. Sie widersprechen nicht nur dem europäischen Gedanken, sondern sind ein Schlag ins Gesicht gerade für diejenigen in Deutschland, die sich seit Monaten darum bemühen, Griechenland in einer existenziellen Krise zu retten.“

  • bitoschrieb:
    21.07.2011, 21:31 Uhr

    Ich muss sagen es ist echt zum k*tzen! Wir als Deutsche müssen uns von den Griechen beleidigen lassen wie es schlimmer schon… mehr…

  • gismig21schrieb:
    21.07.2011, 20:41 Uhr

    Dann verhalten wir uns Griechenland gegenüber mal entsprechend.

  • Muhramschrieb:
    21.07.2011, 20:38 Uhr

    Das war zuviel von den Griechen, jetzt lasst sie absaufen.

  • awa2schrieb:
    21.07.2011, 20:07 Uhr

    so, jetzt wird in GR so weiter gelebt wie bisher. bis zur nächsten nicht weiter entfernten pleite. die wirtschaft dort ankur… mehr…

  • Djhholidayschrieb:
    21.07.2011, 19:52 Uhr

    He Merkel die Griechen wollen keine hilfe von uns und wir wollen keine geben hoert endlich auf das Volk das ihr vertreten so… mehr…

  • vanjaschrieb:
    21.07.2011, 19:08 Uhr

    @fuzz24 Keine Bange, mache ich jetzt schon halbjährlich und es ist für mich jedesmal wie “ frische Luft atmen “ , wenn ich d… mehr…

  • tommcatschrieb:
    21.07.2011, 19:07 Uhr

    Verstehe sowieso nicht, warum immer noch so viele diese Länder mit Urlaub usw. unterstützen. Wird Zeit, dass wir hier bleibe… mehr…

  • vanjaschrieb:
    21.07.2011, 19:02 Uhr

    @Patriot50 Es wäre mir neu, dass das griechische Volk befragt wurde, ob es in die EU und den Euro überhaupt haben will ! Die… mehr…

  • Optimist_1900schrieb:
    21.07.2011, 18:51 Uhr

    Da braucht sich keiner zu wundern.Korrupte Politiker und Beamte haben das Land in die Pleite getrieben und das Fußvolk soll… mehr…

  • demokrat030schrieb:
    21.07.2011, 18:43 Uhr

    Bin mal gespannt ob bei der nächsten Europa-Wahl noch jemand wählen geht, ich und meine ganze Familie bestimmt nicht.

  • demokrat030schrieb:
    21.07.2011, 18:36 Uhr

    Wer nach Griechenland in Urlaub fährt und zum Griechen essen geht sollte beim nächsten Mal auch bitte nicht mehr wählen gehe… mehr…

  • mario56664schrieb:
    21.07.2011, 18:18 Uhr

    Ich schlage vor, Frau Merkel lädt diesen Leute ein und verleiht Ihnen die Gleiche Auszeichnung, die dem dänischen Mohammad-K… mehr…

  • Vertrauenschrieb:
    21.07.2011, 18:06 Uhr

    Wer weiß, vielleicht kommt diese kleine Gruppe aus der hinteren Provinz und weiß gar nicht dass der Krieg schon seit 66 Jah… mehr…

  • Hauptmenüschrieb:
    21.07.2011, 17:51 Uhr

    Der Soli auf dem Weg nach Karlsruhe, Geklagt hatten eine Anwältin aus dem oberbayerischen Burghausen sowie ein Gewerbetreibe… mehr…

  • Uli57schrieb:
    21.07.2011, 17:44 Uhr

    Es sind nicht ,,die Griechen“, die ALLES zu verantworten haben. Das griechische Kapital haben die griechischen Politiker und… mehr…

  • Patriot50schrieb:
    21.07.2011, 17:35 Uhr

    Boykottiert Griechenland, liebe Leute. Die Griechen haben sich den Beitritt erschlichen auf dubiose Art und Weise und in Deu… mehr…

  • add1schrieb:
    21.07.2011, 17:34 Uhr

    hat mal jemand überlegt das es so aussieht, als wenn ein Reporter selber einen weissen Zettel mit einem Hakenkreuz dran hält… mehr…

  • redalekos75schrieb:
    21.07.2011, 17:08 Uhr

    @coolmathew: Die Hetze gegen Deutsche ist beänstigend?? Wie stehen Sie zur Anti-Griechen-Hetze die von der Bild systematisch… mehr…

  • ChrisVschrieb:
    21.07.2011, 17:07 Uhr

    mmh, man könnte fast den Eindruck haben ein Reporter von XX hat gesagt halt doch mal den Zettel ran, damit ich ein schönes F… mehr…

  • fuzz24schrieb:
    21.07.2011, 17:04 Uhr

    @frankonia82 Stimme dir voll zu, absolut richtig. Ach übrigens Nachricht an vanja: Wenn es dir hier nicht gefällt (oder die… mehr…

  • redalekos75schrieb:
    21.07.2011, 17:04 Uhr

    Das ist wieder mal typisch Bild-Zeitung! Der Bild-Reporter macht ein Foto von einem Griechen, der den Bundesadler des Deuts… mehr…

  • kartmanschrieb:
    21.07.2011, 17:03 Uhr

    @gogo81 Das in Deutschen U-Bahnen die Leute nichts zu lachen haben liegt ja an euch

  • mm1aschrieb:
    21.07.2011, 17:00 Uhr

    Hier reißt man sich den Hintern auf um deren zu retten, im gegenzug sehen die mal gar nicht ein sich einzuschränken und zu s… mehr…

  • Raffi88schrieb:
    21.07.2011, 16:59 Uhr

    Ich hätte sie schon vor nem jahr einfach Pleite gehen lassen. Deutschland sollte raus aus der EU! Dann kann man sich wenigst… mehr…

  • Trutenfussschrieb:
    21.07.2011, 16:59 Uhr

    Deutschland war schon immer ein –Wohlfahrtsamt für Europa

  • Astrodogschrieb:
    21.07.2011, 16:54 Uhr

    …und dann noch feist grinsend auf dem EU-Pleite Gipfel erscheinen, wohlwissend, dass der Rest der EU die andauernden griec… mehr…

  • Gremlin72schrieb:
    21.07.2011, 16:48 Uhr

    @malediven Schon vergessen, dass es Nobelschröder von der SPD und Fischer von den Grünen waren, die es den Griechen erst erm… mehr…

  • manschischrieb:
    21.07.2011, 16:47 Uhr

    Wofür müssen wir so viel Geld nach Griechenland pumpen? Als Dank dann solche Schmierereien. Schluß mit den Geldspritzen. Sol… mehr…

  • diablo262schrieb:
    21.07.2011, 16:47 Uhr

    @superman27: denk mal nach BEVOR Du schreibst…..was hat Rassismus gegen Deutschland mit dem Pleitestaat Griechenland zu tu… mehr…

  • acaushschrieb:
    21.07.2011, 16:45 Uhr

    Diese Hakenkreuzbilder sollten gar nicht erst veröffentlicht werden. Sie zeigen meines Erachtens die Verzweifelung der Griec… mehr…

  • gismig21schrieb:
    21.07.2011, 16:45 Uhr

    Dann verhalten wir uns Griechenland gegenüber mal entsprechend.

  • derSchmuschrieb:
    21.07.2011, 16:42 Uhr

    Hallo Bild, wann und wie sind denn bitteschoen die Reparationszahlungen durchgefuehrt worden? Diese sollten erst mit einem… mehr…

  • ixmausschrieb:
    21.07.2011, 16:42 Uhr

    Deutschland ist Vorreiter bei der Rettung von Griechenland und zum Dank werden wird in Deutschland beschimpft, die Griechen… mehr…

  • Bigyodaschrieb:
    21.07.2011, 16:31 Uhr

    Superman27 heist wohl nicht Superhirn, die Schweiz ist nicht mal in der EU und hat noch weniger Arbeitslos und könnte ohne G… mehr…

  • kitomaschrieb:
    21.07.2011, 16:24 Uhr

    Diese Bilder machen ein traurig und wütend zu gleich! Man sollte die Hand nicht beißen die einen füttert!

  • Maxl44schrieb:
    21.07.2011, 16:20 Uhr

    Meine Meinung : Nicht einen Cent mehr von Deutschland für die Griechen.

  • 43sam43schrieb:
    21.07.2011, 16:18 Uhr

    ICH WAR IN GRIECHENLAND SO EIN HASS AUF DEUTSCHE HABE ICH NOCH NIE AUF DER WELT GESEHEN-ICH SAGE ES EUCH MANN MUSS DIESES LA… mehr…

  • motte48schrieb:
    21.07.2011, 16:16 Uhr

    Es war der größte Fehler, die Griechen in die EU aufzunehmen !!!!!!!!

  • motte48schrieb:
    21.07.2011, 16:16 Uhr

    Ungeheuerlich ist das. Kein Deutscher mehr nach Griechenland, um Urlaub zu machen! Sollen die doch ein paar Inseln verkaufen… mehr…

  • Menhirschrieb:
    21.07.2011, 16:02 Uhr

    Gehen die endlich freiwillig oder müssen die wirklich aus der EU rausgeschmissen werden? Ach ne, noch ist ja Geld zu holen,… mehr…

  • udeheitschrieb:
    21.07.2011, 15:58 Uhr

    Faszinierend, was der Protestgrieche, der für Bild 2 verantwortlich ist, für einen Bildungshorizont hat. Nicht mal das Haken… mehr…

  • cleefschrieb:
    21.07.2011, 15:57 Uhr

    Wenn man in Deutschland ein Hakenkreuz aufhängt wird man bestraft.Wie sieht dass in Griechenland aus.

  • Sicken3000schrieb:
    21.07.2011, 15:52 Uhr

    Der Mehrheit der Griechen ist diese Form des Protestes mehr als peinlich. Und man sollte auch nicht vergessen, dass das Finz… mehr…

  • behinderte_bildschrieb:
    21.07.2011, 01:10 Uhr

    War klar. Da schimpft man ein bisschen die miese Berichterstattung der Bild – ohne Kraftausdrücken und wird rausgenommen. Ic… mehr…

  • User13schrieb:
    21.07.2011, 01:00 Uhr

    … schon dumm wenn man noch nicht einmal das Hakenkreuz richtig darstellen kann ( Bild auf dem Gehweg …Hakenkreuz falsch… mehr…

  • joshi23schrieb:
    21.07.2011, 00:59 Uhr

    anstatt den griechen das geld zu geben, sollte man die dazu bewegen aus der eu auszutreten und das geld lieber am horn von a… mehr…

  • ron2schrieb:
    21.07.2011, 00:49 Uhr

    was für ein Scheißdreck! Eine Sache das die Griechen nichts gebacken bekommen und wir den scheiß Euro retten wollen, aber wi… mehr…

  • S04Psychoschrieb:
    21.07.2011, 00:41 Uhr

    Da schicken wir Deutschen denen die Kohle und wir werden als Lohn dafür auch noch beleidigt!!!Man müsste alle Grichischen Re… mehr…

  • mietzileinschrieb:
    21.07.2011, 00:40 Uhr

    Stoppt alle Gelder – ich glaub nicht mehr an unsere Regierung. Eine Schande!!!

  • dillschnitteschrieb:
    21.07.2011, 00:38 Uhr

    ich verstehe das deutsche volk nicht. warum geht ihr nicht auf die strasse und vordert das griechenland rausgeschmissen wird… mehr…

  • djzooschrieb:
    21.07.2011, 00:31 Uhr

    Ich glaub das einfach nicht wir pulvern diesen idioten so unfassbar viel kohle in den arsch nur weil die nicht in der lage s… mehr…

  • rocki76schrieb:
    21.07.2011, 00:30 Uhr

    Sollen an ihren Schulden ersticken, ich geh nicht mehr zum Griechen! Sollen dran ersticken, Scheiß Land! Scheiß Menschen! Ho… mehr…

  • rocki76schrieb:
    21.07.2011, 00:23 Uhr

    Und wann hören wir endlich auf für diese Scheiß-Griechen zu bezahlen????? Schluss, verhungern lassen an den Schulden die sie… mehr…

  • 86erBjschrieb:
    21.07.2011, 00:18 Uhr

    Es ist einfach nur frech und respektlos!!! Wenn sie nicht wollen, haben sie pech! Regt euch doch nicht auf…

  • kleingeistschrieb:
    21.07.2011, 00:16 Uhr

    Tja, hier im Lande sprayen linke Rabauken derarige Dinge an Wände, um dann Anti-a zu gröhlen.

  • user2222schrieb:
    21.07.2011, 00:15 Uhr

    Wann ist endlich Schluss arbeite ich nur für sowas?

  • cricri35schrieb:
    21.07.2011, 00:15 Uhr

    Danke fr.merkel…sie machen europa kaputt..ihr verdienst…denken mittlerweile fast alle europäer…und wie recht sie haben… mehr…

  • Marh03schrieb:
    21.07.2011, 00:04 Uhr

    Ich kaufe nichts mehr von Griechen.Werde auch niemals dort Urlaub machen.

  • deJuppschrieb:
    21.07.2011, 00:03 Uhr

    shice auf die Eurozone,mag ne zeitlang gutgehn,aber irgendwann kommen die Schmarotzer die man „durchfüttern“ MUSS.Was war di… mehr…

  • RB77schrieb:
    21.07.2011, 00:02 Uhr

    Schmeißt die Griechen endlich aus der EU! Es kann doch nicht sein, dass wir für die Faulheit und den Reichtum der Griechen b… mehr…

3 Kommentare zu “Griechenland – „BUNDES“-Adler mit Hakenkreuz geschändet

  1. Pingback: Ins rechte Licht gerückt – Integrität der deutschen Reichsregierung und die Soldatenehre (2) « alexanderplatz1berlin

  2. Nicht nur in Griechenland ist Deutschland-Hass spürbar. Fragt mal die Leute in den restlichen PIGS oder in den Vereinigten Staaten was sie über Deutsche und Deutschland halten, ihr bekommt die gleiche Antwort. Naziscum, trash-rascists, beerstinking assholes etc. Gut verdient

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s